EINE DOKUMENTATION
Ansicht der Bahnstation Brake (Lippe) von der Straßenseite aus gesehen © Copyright 2000 - 2021 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten Bahnstation Brake (Lippe) Bahnstation Brake (Lippe)
Bau und Streckeneröffnung Am 1. November 1896 eröffneten die Preußische Staatseisenbahnen die 17,92 Kilometer lange Teilstrecke der „Begatalbahn“ zwischen Lemgo und Bartrup. Auf der 71,7 Kilometer langen Gesamtstrecke zwischen Bielefeld und Hameln begann der Eisenbahnverkehr am 30. Oktober 1897. Als Hausbahnsteig diente ein einfacher Schüttbahnsteig. Der Bahnhof hatte außer dem Streckengleis eine Ladestraße zum Güterschuppen mit Seitenrampe, die mittels zweier Weichen bedient werden konnte. Das Empfangsgebäude Brake (Lippe) Das Stationsgebäude wurde am 16. Dezember 1897 eröffnet. Es war ein einfacher Zwischenbahnhof. Das zweistöckige Bahngebäude aus Backstein verfügte über einen Güterschuppenanbau aus Fachwerk mit Backsteinfüllung sowie über einen einstöckigen Fachwerkanbau mit Schrägdach. Das Dachgeschoss war aus Fachwerk. Die Geschosse besaßen Segmentbogenfenster. Die Trennung von Erd- und Obergeschoss wurde durch farblich auffällige Gurtgesimse mit Blendbögen betont. Auf dem Hausbahnsteig war ein Windfang angebaut worden. Im Erdgeschoss gab es einen Warteraum mit Fahrkarten- und Gepäckschalter. Im Obergeschoss war die Dienstwohnung des Bahnhofsvorstehers. Weitere Streckeneröffnungen, Ausbauten oder Änderungen Der Güterschuppen wurde verlängert und erhielt eine überdachte Ladehalle mit Seitenrampen. Am 26. Mai 1963 wurde die Blockstelle Brake aufgehoben. Am 1. Juni 1975 stellte die Deutsche Bundesbahn den Güterverkehr ein. Am 28. September 1980 endete der Personenverkehr. 1988 verkaufte die Bundesbahn das Stationsgebäude. 1992 wird die Betriebsstelle aufgehoben. Was hat sich verändert, was ist geblieben Das Empfangsgebäude dient heute als Wohn- und Geschäftshaus. Das Gebäude wurde aufwendig saniert und ist in einem sehr guten Zustand. Der ursprüngliche Fachwerkanbau erhielt eine moderne Holzverschalung mit Glasfenstern.
Bahnhof um 1910
Luftaufnahme
Bilder Brake (Lippe)
Bahnhof um 1910 Begatalbahn Bielefeld Hbf Hameln Planung und Konzession