Limburg Süd
Die Planung einer Hochgeschwindigkeitsstrecke Köln Groß-Gerau begann in den 1970er Jahren. Durch Kabinettbeschluss am 20. Dezember 1989 wurden die finanziellen Mittel für den Streckenbau genehmigt. Der neue Bahnhof Limburg Süd, an der Hochgeschwindigkeitsstrecke von Köln nach Frankfurt am Main, wurde offiziell am 1. August 2002 in Betrieb genommen. Die Baumaßnahmen der Strecke begannen am 15. Dezember 1995. Der Bau des Empfangsgebäudes Limburg Süd begann an 24. September 2001. Der neue Bahnhof (im Volksmund "Fliegender Teppich") wurde im Oktober 2003 fertiggestellt. Die feierliche Eröffnung fand schon am 25. Juli 2002 statt.
Bilder Limburg Süd
Luftaufnahme
Limburg Railport
© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Limburg Railport
Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >