© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Der Bahnhof liegt an der Emslandstrecke, dessen Teilstück zwischen Papenburg und Lingen  am 4. Mai 1856 in Betrieb genommen wurde. Die Schmalspurbahn von Lathen nach Werlte eröffnete die 28,9 km lange Strecke am 13. August 1898. 1877 eröffnete die Firma Krupp aus Essen einen großen Schießplatz in Lathen. Hierfür wurde auch ein Anschlussgleis zum Bahnhof benötigt. Bekannt wurde Lathen durch die Transrapid-Versuchsstrecke Emsland. Auf der 31,8 km langen Versuchsstrecke  wurde die Magnetschwebebahn getestet. Die Strecke wurde am 4. Mai 1983 eröffnet.
Lathen Z Bahnhof iel
Bilder Lathen
Luftaufnahme
Die Eisenbahn “kam” am 4. Mai 1856 nach Lathen. Also 21 Jahre nach der Eröffnung der ersten Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth 1835. Lathen hatte zu diesem Zeitpunkt sehr wenig Einwohner (Ende 2015 waren es 6.235 Einwohner).  
Emslandstrecke
Werbung für den Transrapit im Dortmunder Hbf PANORAMA
nach oben  > nach oben  >